Worauf muss ich bei der Wohnungs­besichtigung achten?

Du hast eine schöne Wohnung entdeckt und nun steht ein Besichtigungstermin an? Wir sagen dir, worauf du bei der Wohnungsbesichtigung achten solltest. Dabei kommt es natürlich auch auf deine eigenen Prioritäten an, was für dich notwendig ist, damit du dich in der Wohnung wohlfühlst. Wenn du dich an der Checkliste orientierst, kann aber nichts schief gehen und du wirst nicht übers Ohr gehauen oder übersiehst wichtige Details. Höre dabei allerdings auch immer auf dein Bauchgefühl. Denn wenn du im ersten Moment denkst, dass du dich in der Wohnung nicht wohlfühlst, dann wirst du dies wahrscheinlich auch in Zukunft nicht.

Am besten vereinbarst du deinen Termin zur Wohnungsbesichtigung bei Tageslicht, da dann Mängel besser erkennbar sind. Außerdem empfiehlt es sich, die Wohnungsbesichtigung mit jemand anderem zusammen zu machen. Denn vier Augen sehen mehr als zwei. Wenn du dir die Wohnung im Berufsverkehr anschaust, hat dies den Vorteil, dass du siehst, ob der Straßenlärm im Berufsverkehr hoch ist.

Wohnung, Fenster, Fensterbrett weiß mit Beschädigungen an der Wand

Zustand der Wohnung

  • Schaue dir die Fenster und Türen an und prüfe, ob sie sich gut schließen lassen.
  • Siehst du Schimmelflecken? Um dies zu überprüfen, schau dir die Ecken, Wände und Fugen genauer an. Ein muffiger Geruch, feuchte Luft oder einzelne nachgestrichene Wandstücke sind Anzeichen für einen Schimmelbefall. Schau daher auch hinter Schränke, da sich dahinter Schimmel verstecken kann.
  • Wie sehen die Sanitäranlagen aus? Sind die Hähne verkalkt? Wie sieht es unter dem Klodeckel aus?
  • Benutze die Lichtschalter. Funktionieren diese?
  • Drehe den Wasserhahn/die Wasserhähne auf. Wie ist der Wasserdruck? Kommt warmes Wasser aus dem Hahn?
  • Riecht es nach Rauch?
  • Ist die Wohnung hellhörig? Klopfe hierfür ruhig einmal gegen die Wand.

Zustand der Wohnung

  • Schaue dir die Fenster und Türen an und prüfe, ob sie sich gut schließen lassen.
  • Siehst du Schimmelflecken? Um dies zu überprüfen, schau dir die Ecken, Wände und Fugen genauer an. Ein muffiger Geruch, feuchte Luft oder einzelne nachgestrichene Wandstücke sind Anzeichen für einen Schimmelbefall. Schau daher auch hinter Schränke, da sich dahinter Schimmel verstecken kann.
  • Wie sehen die Sanitäranlagen aus? Sind die Hähne verkalkt? Wie sieht es unter dem Klodeckel aus?
  • Benutze die Lichtschalter. Funktionieren diese?
  • Drehe den Wasserhahn/die Wasserhähne auf. Wie ist der Wasserdruck? Kommt warmes Wasser aus dem Hahn?
  • Riecht es nach Rauch?
  • Ist die Wohnung hellhörig? Klopfe hierfür ruhig einmal gegen die Wand.
Wohnung, Fenster, Fensterbrett weiß mit Beschädigungen an der Wand

Ausstattung der Wohnung

  • Wo gibt es Steckdosen? Sind es genug und ist die Lage gut?
  • Gibt es einen Kabel- oder Satellitenanschluss für den Fernseher?
  • Gehört eine Einbauküche zu der Wohnung oder kann sie übernommen werden? Bei einer Übernahme: wie teuer ist die Küche?
  • Wenn es eine Einbauküche gibt: funktionieren die Geräte?
  • Ist die Wohnung möbliert oder können die Möbel übernommen werden? Wie ist der Zustand der Möbel?
  • Was für ein Heizsystem hat die Wohnung und wie wird Warmwasser erzeugt? Wird dies über Strom erzeugt, kann dies z.B. erhöhte Stromkosten bedeuten.
  • Wirkt die Wohnung hell und gibt es genügend Fenster? In welche Himmelsrichtung zeigt die Wohnung?
  • Was für einen Boden hat die Wohnung? Fliesenboden kann im Winter sehr kalt werden.
  • Hat das Bad ein Fenster oder eine Lüftung? Funktioniert die Lüftung?
  • Wie ist die Wohnung geschnitten? Passen die Möbel alle in die Wohnung hinein?
Steckdosen in Wohnungs-Wand weiß, mit 2 Steckern
Heizung in Wohnung mit Geldschein als Drehknauf

Modalitäten

  • Was ist in den Nebenkosten bereits enthalten und welche zusätzlichen Kosten entstehen? Frage hier nach Fernsehanschluss, Strom, Wasser und ggf. Gas
  • Wird die Wohnung vor Einzug gestrichen? Muss sie bei Auszug gestrichen werden?
  • Ist die Pflege des Treppenhauses, Garten usw. in den Nebenkosten enthalten oder muss dies der Mieter übernehmen?
  • Gibt es eine Mindestmietdauer?

Modalitäten

  • Was ist in den Nebenkosten bereits enthalten und welche zusätzlichen Kosten entstehen? Frage hier nach Fernsehanschluss, Strom, Wasser und ggf. Gas
  • Wird die Wohnung vor Einzug gestrichen? Muss sie bei Auszug gestrichen werden?
  • Ist die Pflege des Treppenhauses, Garten usw. in den Nebenkosten enthalten oder muss dies der Mieter übernehmen?
  • Gibt es eine Mindestmietdauer?
Heizung in Wohnung mit Geldschein als Drehknauf

Zustand und Ausstattung des Hauses

  • Wie sieht das Haus von außen aus?
  • Gibt es einen Aufzug?
  • Gibt es einen Balkon?
  • Gibt es einen Keller oder Abstellraum?
  • Gibt es einen Abstellplatz für dein Auto oder dein Fahrrad?
  • Wie sieht das Treppenhaus aus?
  • Wie viele Wohnungen gibt es in dem Haus? Viele Wohnungen bedeutet, dass es viele mögliche Lärmquellen gibt.
  • Wenn es Gemeinschaftsräume gibt: wie sehen diese aus?
  • Wenn du einen Garten mitbenutzen darfst: sieht dieser gepflegt aus?
  • Gibt es eine Waschmaschine oder einen Waschmaschinenanschluss?
Altbau-Häuser-Reihe, Wohnungssuche
Häuser Wohngebiet von oben fotografiert

Wohngebiet

  • Gibt es genügend Parkplätze?
  • Wie sieht das Wohngebiet aus? Was für Leute wohnen in dem Wohngebiet?
  • Liegt das Haus an einer viel befahrenen Straße? Öffne hierfür ruhig das Fenster, um zu sehen, wie laut es in der Wohnung dann ist.
  • Sind in der Nähe ein Flughafen oder Bahngleise, die Lärm verursachen könnten?
  • Gibt es in der Nähe öffentliche Verkehrsmittel?

Wohngebiet

  • Gibt es genügend Parkplätze?
  • Wie sieht das Wohngebiet aus? Was für Leute wohnen in dem Wohngebiet?
  • Liegt das Haus an einer viel befahrenen Straße? Öffne hierfür ruhig das Fenster, um zu sehen, wie laut es in der Wohnung dann ist.
  • Sind in der Nähe ein Flughafen oder Bahngleise, die Lärm verursachen könnten?
  • Gibt es in der Nähe öffentliche Verkehrsmittel?
Häuser Wohngebiet von oben fotografiert

Wohngemeinschaft

Handelt es sich um eine Wohngemeinschaft, die du besichtigst, solltest du auch folgende Tipps beachten.

  • Wie wirken deine eventuell zukünftigen Mitbewohner/-innen?
  • Wie sieht der Alltag deiner Mitbewohner/-innen aus?
  • Wie stellen sie sich das Zusammenleben vor? Gibt es einen Putzplan oder wie ist dies geregelt? Gibt es eine Haushaltskasse bzw. wer kauft ein?
  • Feiern deine eventuellen Mitbewohner/-innen viel oder laden oft Leute in die WG ein?
  • Wird gemeinsam gekocht?
  • Wie sieht es mit der Nutzung der Geräte aus? Wie viel Platz ist bspw. für dich im Kühlschrank?
  • Wo liegt dein Zimmer?
  • Erwarten deine Mitbewohner/-innen bestimmte Dinge von dir?
  • Stelle klar, was dir für ein gutes Zusammenleben wichtig ist und prüfe, ob dies auf Gegenseitigkeit beruht.

Die besichtigte Wohnung entspricht deinen Wünschen und du möchtest sie mieten? Dann schau hier vorbei und erfahre worauf du beim Mietvertrag achten solltest. Außerdem haben wir Tipps für die Einrichtung der Wohnung zusammengestellt.

Tassen zusammen gebunden auf Stuhl