Kredite für Studenten

Du möchtest gerne studieren, dein Geld reicht aber zur Finanzierung nicht aus? Dann empfehlen wir dir Kredite für Studenten zu nutzen, wie z.B. den Studienkredit, Bildungs­kredit oder Bildungs­fonds. Vorher solltest du aller­dings prüfen, ob es keine andere Möglichkeit gibt, dein Studium zu finanzieren. Denn Schulden sind nie gut. Du solltest diese Finanzierungs­möglichkeit daher vorzugsweise in einem geringen Umfang nutzen. Oft bleibt Studenten aber keine andere Wahl als einen Kredit für Studenten zu beantragen. Finanziert wird das Studium meist über Nebenjobs und BAföG. Letzteres fällt allerdings weg, sobald du länger als die Regelstudienzeit studierst. Dann wird es mit dem Geld knapp und ein Studien­kredit muss her.

Bank Aufschrift auf grauem Haus mit Statuen als Symbol für Finazierung

Was ist ein Studienkredit bzw. Studiendarlehen?

Ein Studienkredit bietet dir die Möglichkeit, dein Studium zu finanzieren. Im Gegensatz zu einem klassischen Kredit, bekommst du den Kredit in Monatsraten ausgezahlt. Angeboten wird ein Studienkredit von privaten Banken.

Was ist ein Bildungskredit?

Der Bildungskredit ist ein Kredit, den das Bundesverwaltungsamt Studenten, Schülern und Auszubildenden unabhängig von ihrem Einkommen gewährt. Der Zins des Kredits fällt vergleichsweise gering aus.

Was ist ein Bildungsfonds?

Bei einem Bildungsfonds erhälst du eine bestimmte Höhe an Geld für die Finanzierung deines Studiums. Nach Abschluss deines Studiums musst du dann einen bestimmten Prozentsatz deines Bruttoeinkommens über eine bestimmte Dauer an den Bildungsfonds zurückzahlen. Die Höhe und Dauer der Rückzahlung ist abhängig von den Auswahlkriterien, Karriereperspektiven und Verdienstentwicklungen.

Was ist ein Studienkredit bzw. Studiendarlehen?

Ein Studienkredit bietet dir die Möglichkeit, dein Studium zu finanzieren. Im Gegensatz zu einem klassischen Kredit, bekommst du den Kredit in Monatsraten ausgezahlt. Angeboten wird ein Studienkredit von privaten Banken.

Was ist ein Bildungskredit?

Der Bildungskredit ist ein Kredit, den das Bundesverwaltungsamt Studenten, Schülern und Auszubildenden unabhängig von ihrem Einkommen gewährt. Der Zins des Kredits fällt vergleichsweise gering aus.

Was ist ein Bildungsfonds?

Bei einem Bildungsfonds erhälst du eine bestimmte Höhe an Geld für die Finanzierung deines Studiums. Nach Abschluss deines Studiums musst du dann einen bestimmten Prozentsatz deines Bruttoeinkommens über eine bestimmte Dauer an den Bildungsfonds zurückzahlen. Die Höhe und Dauer der Rückzahlung ist abhängig von den Auswahlkriterien, Karriereperspektiven und Verdienstentwicklungen.

Bank Aufschrift auf grauem Haus mit Statuen als Symbol für Finazierung